Die Kanzlei

STÜSSI-NEVES ADVOGADOS wurde 1977 gegründet.

Derzeit sind bei uns Mitarbeiter (Partner, Anwälte und Berater) tätig, davon etwa jeweils die Hälfte in unseren beiden Büros in São Paulo und Rio de Janeiro. Unsere Mandantschaft besteht vor allem aus europäischen Unternehmen (die mehrheitlich aus deutschsprachigen Ländern stammen), die in Brasilien tätig werden wollen bzw. bereits über eine eigene Tochtergesellschaft verfügen oder in anderer Form in Brasilien bereits Geschäfte betreiben oder dies vorhaben.

STÜSSI-NEVES ADVOGADOS Haupttätigkeitsgebiet ist das sogenannte Unternehmensrecht. Zum Spektrum unserer Dienstleistungen gehören dementsprechend alle Leistungen, die ein Unternehmen benötigt, um sich in Brasilien durch Gründung einer Tochtergesellschaft, Erwerb eines brasilianischen Unternehmens oder durch ein Joint Venture niederzulassen und umfasst ferner die Beratung und Betreuung bereits gegründeter Unternehmen im Tagesgeschäft und bei Routineaufgaben im Bereich Steuern, Vertragsfragen, Arbeitsrecht, Prozessen und anderen Angelegenheiten.

Die Kanzlei arbeitet auch als Legal Outsourcing einiger in Gründung befindlicher sowie mittelständischer Unternehmen. Dies ist für die Mandanten vorteilhaft, da sie hoch spezialisierte juristische Dienstleistungen zu niedrigen Kosten erhalten.

Unsere Mandanten stammen aus unterschiedlichen Branchen, wie bspw. der Automobil-, Metall-, Maschinenbau-, Getränke-, Lebensmittel-, Papier- und Tabakwarenindustrie, der medizinischen, chemischen und pharmazeutischen Industrie sowie den Bereichen der Beratungs-, Ingenieurs-, Logistik- und Finanzdienstleistungen.

Die Kanzlei und/oder ihre Partner, Rechtsanwälte und Consultant sind Mitglieder verschiedener nationale und internationale Institutionen.